*
Menu
DEFAULT : Handarbeitsbasar
14.11.2012 10:00 (664 x gelesen)

  20. Handarbeitsbasar

der Handarbeitsfrauen Schüller

am 25. November 2012 ab 14:00 Uhr

im Jugend- und Dorfgemeinschaftshaus

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Handarbeitsgruppe Schüller laden wir wie jedes Jahr zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.

Es können wieder viele schöne Sachen auf unserem Basar erworben werden.

Angeboten werden sehr schöne Weihnachts-/Adventsgestecke und –kränze, Weihnachtsplätzchen, Weihnachtsbaum- oder Fensterdekorationen, Stricksocken sowie vielerlei Handarbeiten.

Auch wird im Verlauf des Nachmittags wieder eine kleine Verlosung stattfinden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen uns ein paar schöne gemütliche Stunden.

Der Erlös des Basars ist dieses Jahr wieder für einen guten Zweck bestimmt. 

Über Kuchenspenden würden wir uns sehr freuen!

- lesen Sie hierzu mehr unter "mehr Infos" -



Grußwort des Ortsbürgermeisters

Handarbeit hilft Helfen

20 Jahre Weihnachtsbasar der Handarbeitsgruppe Schüller

am Sonntag den 25. November 2012

Wer in der Gegend um Schüller wohnt und vor Weihnachten noch eine schöne Handarbeit zum Verschenken sucht, der weiß, wo er sich hinwenden muss.

Und wenn’s ein stimmungsvolles Adventsgesteck sein soll, oder ein origineller Baumschmuck, dann gibt’s das alles an der gleichen Adresse.

Seit nunmehr 20 Jahren veranstaltet die Handarbeitsgruppe Schüller einen Weihnachtsbasar mit einem breiten Angebot an Handarbeiten und vielen weiteren, liebevoll im Frauenkreis hergestellten, Bastelsachen. Den Besucherinnen und Besuchern wird nicht nur ein breites Angebot gemacht, sie werden auch mit Kuchen, Tee und Kaffee gastfreundlich bewirtet.

Aus Spaß am Häkeln, Stricken und Selbermachen entstehen die schönen Stücke, die beim Weihnachtsbasar verkauft werden. Der Erlös hieraus wird immer zu einem guten Zweck für die Gemeinschaft eingesetzt.

Um hier nur zwei Beispiele aufzuführen, hat sich die Handarbeitsgruppe in der Vergangenheit, mit 2.500 € an den Instandhaltungskosten unserer Kirchenorgel beteiligt oder wie im vergangenen Jahr das neue Tor für den Friedhofseingang mit finanziert.

Und wenn man dann dazu noch bedenkt, das z.B. eine Tischdecke mit schön gehäkeltem Muster für etwa 50 € eine neue Besitzerin findet, dann macht das gerade mal 50 Cent Stundenlohn aus. Eine Summe, die deutlich zeigt, dass die Freude am Tun und am Helfen im Vordergrund steht.

Damit aber eine solche Hilfe zustande kommt, stellen die Frauen nicht nur ihre Arbeitszeit zur Verfügung. Vielmehr wird auch ein großer Teil des Materials, das für Hand- und Bastelarbeiten gebraucht wird, ebenfalls gespendet.

Für diesen unermüdlichen Einsatz bzw. soziales Engagement für die Gemeinschaft, darf ich mich von Seiten der Ortsgemeinde ganz herzlich bei allen Mitgliedern der Handarbeitsgruppe bedanken.

Deshalb bitte ich Sie liebe Bürgerinnen und Bürger, kommen auch Sie am Sonntag zur Jubiläumsveranstaltung und unterstützen Sie dadurch das Tun unserer Handarbeitsgruppe.

gez. Guido Heinzen, Ortsbürgermeister


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Rechts_Wetter
Aktuelles Wetter:
Rechts_Maps
Straßenplan auf
Klick = Google-Maps aufrufen
Copyright
© 2010-2017 Ortsgemeinde Schüller / Eifel • Internetdesign von Eifeler Webdesign, Daun
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail